Termine unter 036082/918430 oder service@babybauch-gipsabdruecke.de


"Babybauchabformungen sind wundervolle Erinnerungsstücke und Zeitzeugen an eine unvergesslich schöne Zeit im Leben."

Babybauchabformungen bzw. Körperabformungen (auch Gipsabdrücke oder Bauchabdrücke genannt) eignen sich besonders, um die stolze Zeit der Schwangerschaft mit all Ihrer Rundungen und Vorfreuden auf das wundersame Entstehen eines Lebewesens aus eigenem Fleisch und Blut plastisch zu verewigen. Ungefähr 6 Wochen vor dem errechneten Geburtstermin ist hier der optimale Zeitpunkt, einen Abdruck zu fertigen. Ich biete hier zwei verschiedene Verfahren an:

 

 

  • ·         Die „Positivabformung“ bedeutet, ich trage auf der Haut eine spezielle Abformmasse auf, die jedes kleinste Detail (Bauchnabel, Brustwarzen, etc.) wiedergibt. Anschließend wird eine langlebige Gießmasse in die entstandene Form verfüllt, die nach dem Aushärten keramische Eigenschaften hat.

 

  • ·         Bei der „Negativabformung“ handelt es sich um ein Verfahren, wo auf die Körperpartie eine Spezialbinde aufgelegt und anschließend je nach Kundenwunsch entweder so belassen oder mit verschiedenen Glättungsverfahren veredelt und/oder künstlerisch gestaltet wird.

 

Für beide Varianten biete ich ein breites Spektrum an Gestaltungsmöglichkeiten. Von elegant in weiß lackierter bis hin zur liebevoll handbemalten bzw. gesprühten, ja sogar vergoldeten Abformung ist alles möglich.

 

Nähere Informationen gebe ich Ihnen gern bei einem ausführlichen Beratungsgespräch...

 

Ich verwende für alle Abformungen kein minderwertiges Gips, sondern ausschließlich qualitativ hochwertige und langlebige Spezialprodukte! Denn nichts ist schlimmer, als das Ihr persönliches Kunstwerk schon in Kürze seinen Glanz verliert!

 

Liebste Grüße

 

Nicole